×

Aktuelles

Nicht nur in Zeiten einer Pandemie ist die Kontaktaufnahme in Form von Videokonferenzen eine gute Alternative. Dank der ausgereiften Technik können einige meiner Angebote virensicher am Telefon oder online als Videokonferenz bequem von Zuhause aus stattfinden.

Sie sparen sich so die Fahrt zur Praxis. Sie benötigen hierzu lediglich ein Gerät mit Internetzugang und einen ungestörten Platz.

Einzelsupervision und Teamsupervision sind ebenfalls als Videokonferenz möglich.

Supervision für Gruppen

„Was uns nicht berührt, das verwandelt uns nicht“ (C.G. Jung)

Neben- und übereinander geordnete grünblaubraune Sukkulenten
Vielfältige Kompetenzen bereichern

In der Gruppensupervision treffen sich Personen aus ähnlichen Arbeitsfeldern in einem regelmäßigen Turnus, um ihre eigene Klientel und ihre jeweiligen Schwierigkeiten in der Arbeit mit dieser gemeinsam zu supervidieren.

  • Was haben die Schwierigkeiten mit der eigenen Person zu tun?
  • Was kann am Umgang, an der Haltung geändert werden, damit sich die Konflikte und Probleme klären?

Die Gruppe stellt ein reichhaltiges Übungsfeld für alternative Verhaltensweisen dar und bietet ein breites Spektrum für neue Erfahrungen. Zudem bietet sie einen großen Erfahrungsschatz und großen Pool von Fachkompetenz. Das Zusammentragen der unterschiedlichen Ideen und Lösungsansätze ist sehr bereichernd für den/die Fallenbringer*in.

Das gegenseitig aufgebrachte Verständnis für eigene Verstrickungen und Sackgassen vermittelt Unterstützung und dient als Kraftquelle.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, um zu erfahren, ob ich gerade eine Gruppensupervision anbiete und ob es noch freie Plätze gibt.